Rückblicke und neue Wege

Projekt

Kultur ist kein Luxus, den wir uns entweder leisten oder nach Belieben
auch streichen können, sonder der geistige Boden, der unsere innere Überlebensfähigkeit sichert.

Richard v. Weizsäcker

anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Kunstvereins Ars Porta International e.V. unter Schirmherrschaft NN,
werden wir in diesem Jahr jubeln…

Wir veranstalten ein internationales Kunstprojekt Licht und Klang, eine Pleinair-Aufführung zum Thema: „KULTURJUBEL – Rückblicke und neue Wege.

Ziele der Veranstaltung

Die eingeladenen Künstler schaffen malerische Werke, die als Bilder mit Musikbegleitung auf die Fassaden ausgewählter Gebäude projiziert werden können. Die Kunstwerke werden als Werbung für die ansässigen Firmen oder als Murale - Wandmalerei- den Hausbesitzern zur Umsetzung angeboten.

(Es ist technisch möglich,  Malerei umzusetzen – als Wandmalerei oder als Projektion auf die Fassade. Bei der Ausführung kann eine Serie von den Bildern  projiziert werden).

Die durch die Jury prämierten Kunstwerke werden gedruckt und in einer Ausstellung vorgestellt. Ein Katalog erschiene, abhängig von den finanziellen Möglichkeiten, als PDF oder in Druckform.

Zeitraum –Entwurfsphase bis Ende September und die Realisierung des Projektes
ab Oktober 2017. Geplante sind mehrere Veranstaltungen.

Teilnehmer - Künstler aus der Ukraine, Italien, Frankreich, Polen und Deutschland und natürlich die Mitglieder und Freunde des Vereins Ars Porta International e.V.

Es besteht die Möglichkeit für Firmen, Werbung im Katalog zu platzieren.

Sponsoren Logos werden sichtbar gemacht.

Ars Porta ist berechtigt, für Spenden und für Mitgliederbeiträge Zuwendungsbestätigungen (§ 50 Abs.1 1 EStDV) auszustellen.

IBAN: DE70 3706 9627 5100 1000 12 / SWIFT-BIC: GENODED1RBC

Raiffeisenbank Voreifel

 

gefunden im Internet

Anmeldung zur Kunstprojekt MURALE 2017

 

Zur verbindlichen Anmeldung senden Sie bitte den und vollständig ausgefüllten Formular

 

„Anzahlung                Mitgliederbetrag oder            50 Euro

Ich habe 50 Euro eingezahlt Datum........................................  Bestätigung liegt vor

Und melde mich verbindlich zu Wettbewerb und Ausstellung.

Meine …… (zahl) Werke, Biographie, Ausstellung Verzeichnis und Künstlerfoto (klein)  sind als JPG 300 dpi A4 Format als Anlage eingefügt

 
Name, Vorname..........................................................................................................................,
 

Anschrift:..........................................................................................................................
 

Telefon:.............................................................................................................................
 

E-Mail: ...............................................................................................